Blog
Hier berichten wir regelmäßig über Neuigkeiten rund um das Thema Deutsch lernen in Darmstadt.

"Markt der Möglichkeiten"

"Welche Möglichkeiten haben wir, Deutschlernende in Darmstadt zu fördern?" Das war die Frage an die 25 Expert*innen beim "Markt der Möglichkeiten" im JugendKlub Kranichstein. Eingeladen hatte die bei ROPE angesiedelte Fachstelle Deutschförderung des Darmstädter BIWAQ-Projekts "Engagiert im Quartier – Erfolgreich in Arbeit und Beruf".

Einen Vormittag lang ging es bei dem Workshop vor allem um niedrigschwellige, offene Lern- und Kommunikationsangebote und wie man diese besser fördern kann.

Fachkräfte von Sozialträgern und aus der Verwaltung diskutierten gemeinsam mit Deutschlerner*innen aus dem Angebot "Zusammen Deutsch lernen" des ROPE-Teilprojekts QuartiersKlub Kranichstein (QKK) zu sechs Themengebieten, wie z.B. Spracherwerb und Beruf, Möglichkeiten besserer Vernetzung oder Digitalisierung.

Die Workshop-Teilnehmer*innen sammelten ihre Gedanken und ihr Wissen auf Emoji-Kärtchen und ordneten diese, moderiert vom QKK-Team, an Pinnwänden zu Mindmaps. So enstanden "Landkarten", die sowohl Schwierigkeiten, als auch Möglichkeiten zeigen, sowie viele Ideen, wie man zu Verbesserungen kommen könnte.

Im Nachgang werden diese "Landkarten" aufbereitet und als Teil der im Dezember erscheinenden Dokumentation der Fachstelle zur Situation der Deutschlernenden in Darmstadt publiziert.

Fotogalerie "Markt der Möglichkeiten" | 13.11.2018

Viele Grüße

Bernhard Unterholzner

Diese Webseite verwendet Cookies. Bitte stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, wenn Sie unsere Webseite weiter nutzen wollen.
Weitere Informationen Einverstanden!